Volleyball Club Lahnstein ist Herbstmeister!
 

Am letzten Spieltag des Jahres 2015 war der VCL durch die Bank weg erfolgreich!

Die 2. Herren siegte mit einem überragenden 3:0 gegen Sinzig und einem 3:2 gegen Neuwied.
Nach einem absolut dominanten Auftritt gegen Sinzig, folgte ein doch eher spannendes und von Höhen und Tiefen durchzogenes Spiel gegen Neuwied,
welches jedoch im 5. Satz gewonnen werden konnte.
Nun kannte der verdiente Jubel über die Herbstmeisterschaft keine Grenzen mehr. Glückwunsch!
Die Verbandsligisten gehen jetzt mit einem komfortabelen Vorsprung in die Winterpause und
spielen wieder am 16.01.2016 gegen Feldkirchen/Neuwied.
Danach durfte die 1. Herren ihr Können gegen Burgbrohl unter Beweis stellen.
Auch hier war die Dominanz des VCL förmlich greifbar.
Nach den ungefährdeten ersten zwei Sätzen wurde es lediglich im dritten Satz etwas spannender.
Aber auch diesen konnten die Oberliga-Volleyballer für sich entscheiden und gewannen nach nur 70 Minuten mit 3:0.
Die 1. Herren geht mit 7 Siegen aus 8 Spielen in die Winterpause, ein Spiel liegt noch am "grünen Tisch".
Die nächste spielerische Herausforderung wartet am 09.01.2016 in Saarlouis.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VC-Lahnstein e.V.